Nach einer Geburt braucht der Körper lange Zeit, um sich zu regenerieren. Nach dem Wochenbett bis ca. 8 Wochen nach der Geburt beginnt die Zeit der Rückbildung. Noch viele Wochen und Monate postpartum sind die Gelenke instabil, die Muskulatur gedehnt, die Atmung und die Organe verändert. Der Beckenboden wurde während der Schwangerschaft stark beansprucht und es besteht eine Rektusdiastase (Spalt zwischen den Bauchmuskeln). Wichtig ist jetzt gezielte Rückbildungsgymnastik: Sie hilft Mamas dabei, wieder zu ihrer alten Form zu finden und macht noch dazu richtig Spaß!

Künftig werden Rückbildungskurse mit fitdankbaby®-Trainerin Melanie Mehner im Hofmark Gesundheitszentrum angeboten. Die Fahlenbacherin ist seit über vier Jahren bei fitdankbaby® und hilft frisch gebackenen Mamas dabei, wieder Spaß an Bewegung zu finden. “Überwinden wir gemeinsam unseren Schweinehund” lautet das Motto der sympathischen Zweifach-Mama.

fitdankbaby® RÜCKBILDUNG ist die beste Basis für jede weitere sportliche Aktivität. Frauen lernen, die Beckenboden- und Bauchmuskulatur zu spüren und richtig anzusteuern. Die Atmung und die Haltung werden verbessert. Ein Babysitter ist nicht nötig, denn das Baby ist mit dabei und bekommt in jeder Kursstunde zusätzlich eine Babymassage oder ein Strampelspiel. Bei einigen Übungen werden die Babys einbezogen und man bekommt Tipps und Tricks für den Umgang mit dem Baby. Handouts und weiterführende Information und Übungen für Zuhause runden das Kurskonzept ab.

Schutz- und Hygienekonzept

  • Im Kurs darf auf einen Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden, solange ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen allen Personen eingehalten wird. Ausnahme sind Personen aus dem gemeinsamen Haushalt.
  • Unmittelbar nach Betreten muss sich jede Person die Hände gründlich mit Seife unter fließendem Wasser waschen.
    Mitgebrachtes (Jacke, MaxiCosi etc.) kann vor dem Kursraum an der Garderobe abgelegt werden.
    Nach der Kursstunde sind erneut die Hände zu desinfizieren.
  • Bei Krankheitsanzeichen jeglicher Art, insbesondere der Atemwege, ist das Betreten des Hofmark Gesundheitszentrums untersagt. Bei Krankheitsanzeichen innerhalb des Haushaltes, in dem die Kursmami lebt, besteht ebenso Betretungsverbot.
  • Aufgrund der Corona-Meldepflichtverordnung des Infektionsschutzkonzeptes ist sowohl der Verdacht einer Erkrankung, als auch das Auftreten von COVID-19 Fällen dem Gesundheitsamt zu melden.
  • Jede Kursmami erhält vorab eine Einverständniserklärung über die eigenverantwortliche Teilnahme am Unterricht, welche unterschrieben bei der 1. Stunde mitzubringen ist!

Weitere Infos:

Melanie Mehner
Telefon: 0162 7110798
E-Mail: melanie.mehner@fitdankbaby.de

Fitdankbaby Rückbildung
Gesundheitszentrum
Fitdankbaby Rückbildung
Fitdankbaby Rückbildung