„Kunst im Fenster“ in Rohrbach 

Rohrbacher Hobbykünstler bekommen in der Vorweihnachtszeit trotz Corona eine Bühne, um ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren. „Kunst im Fenster“ nennt sich das kreative Projekt, das ab sofort zum Schaufensterbummel einlädt und Abwechslung in dieser veranstaltungsarmen Zeit bietet. Im Schaufenster der ehemaligen Vachal-Bäckerei (schräg gegenüber der Alten Kirche) eröffnet sich dem außenstehenden Besucher die faszinierende Vielfalt der Rohrbacher Kunst, ganz als würde man in Meister Eders Werkstatt blicken. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Kunstwerke im beleuchteten Schaufenster arrangiert, zusammen mit Bildschirmen, auf denen Impressionen aus Atelier, Werkstatt & Co. zu sehen sind. Aktuell sind vier Künstler aus Rohrbach vertreten, darunter die „Töpfer-Queen“ Betty Meißner, der Universalkünstler Dr. Uwe Quade, die Schmuck-Künstlerin Ulrike Eiglmeier und die talentierte Natur-Malerin Silvia Schlesier. Am 5. Dezember wird umdekoriert und die nächsten Künstler kommen an die Reihe. 

Entstanden ist die Idee, weil die Rohrbacher Hobbykünstler-Ausstellung Corona-bedingt abgesagt wurde – ebenso wie alle anderen Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen. Den Künstlern ist so jede Möglichkeit genommen, Werke zu zeigen und zu verkaufen. „Kunst im Fenster“ soll als alternative Plattform dienen. Spaziergänger können sich hier sozusagen „im Vorbeigehen“ Anregungen für Weihnachtsgeschenke und für weihnachtliche Dekoration holen. Viele der Hobbykünstler haben bei sich zu Hause extra Ausstellungsräume eingerichtet, wo sich das Stöbern nach Anmeldung allemal lohnt.

Mitgewirkt haben: Rohrbach-hilft-Rohrbach-Team, Oliver Pfefferle, Hannelore & Hans Vachal und Jörg Mittermaier. Jakob Firnkäs hat freundlicherweise den Raum zur Verfügung gestellt. Unterstützt wurde die Aktion von der Gemeinde Rohrbach durch Bürgermeister Christian Keck. 

Kunst im Fenster Eröffnung

Making-of - Was im Hintergrund geschah...

Aufsperren, Vermitteln, Baumarktfahrten, Aufbau, überall im Einsatz: Hans Vachal.

Oliver Pfefferle (JRS Technik Vermietung): Schaufensteraufbau, kostenlose Bereitstellung des Equipments. Olli hat alles!

Steffi Grindinger vor Ort bei den Künstlern: Text & Bild für Presse, Webseite und Blog. 

Idee& Organisation, Aufbau, Schaufenstergestaltung: Susanne Götz und Beate Kempf.

Die digitale Begeiltung mit Bildschirmen von Jörg Mittermaier (Top red Media GmbH). Kostenlose Bereitstellung des Equipments. 

Letzter Check nach Aufbau aller Künstler am Do den 19.11.2020