Stück für Stück kehrt die Normalität kehrt zurück: Nachdem der “Alte Wirt” in Rohrbach im Zuge der Corona-Lockerungen seit dem 21. Mai seinen Biergarten geöffnet hat, dürfen die Gäste an den Wochenenden nun auch wieder im Innenbereich die zünftigen Speisen und Getränke genießen.
 
Alles ist vorbereitet!
„Die Gaststube ist kaum wiederzuerkennen“, erzählt Wirtin Silvia Obermüller. Die gewohnten Tische mussten weichen, damit die geforderten Abstände eingehalten werden können. Aufgrund des beschränkten Platzangebots wird um telefonische Reservierung gebeten. Silvia Obermüller und ihr Team freuen sich trotz der Einschränkungen darauf, ihre Gäste persönlich bewirten zu dürfen.
 
„Alter Wirt“ to go
Fans der gutbürgerlichen Küche können sich den „Alten Wirt“ nach wie vor nach Hause holen: Der Mitnahmeservice ist gefragt und bleibt bestehen. Je nach Witterung möchte Silvia Obermüller ihren Biergarten am langen Pfingstwochenende erneut auf den Rathausplatz ausweiten. Dann versüßen auch Silvias hausgemachte Kuchen und die leckeren Eisbecher wieder den Nachmittag.
 
Regeln:
>> Beim Betreten und Verlassen der Gastwirtschaft müssen Masken getragen werden. Am Tisch können sie abgelegt werden.
>> Anmeldung und Hinterlegen der Kontaktdaten notwendig.
>> Zwei Haushalte sind am selben Tisch zugelassen.
 
Alter Wirt Gericht

Rezensionen

Lecker und unkompliziert

Freitags habe ich eigentlich nie Lust zu kochen, deshalb sind wir abends oft mit Kind und Kegel beim Alten Wirt eingekehrt. Warum diese Tradition jetzt ablegen? Die Speisekarte wechselt wöchentlich, sodass auch ich als “Veggie” immer ein leckeres Gericht finde. Die Abwicklung klappt reibungslos – das Essen ist auch zu Hause noch war. Ein herzliches Dankeschön an Silvia und: Halte durch”

Steffi Grindinger, 03.04.2020

Ein Schäufele zum Mitnehmen bitte

Schon zwei Mal haben wir den Abholservice des Alten Wirt in Anspruch genommen. Der Service ist absolut Top und die Abwicklung unkompliziert. Und mal von der fehlenden Gaststuben-Atmosphäre abgesehen so gut wie eh und je. Liebe Silvia, alles Gute bei der Bewältigung der Corona-Krise!

Sebastian Mucke, 07.04.2020